THEOLOGISCHE HOCHSCHULE EWERSBACH

Bd. 22 Gemeinde der Zukunft – Zukunft der Gemeinde

Theologische Impulse, Veröffentlichung

Gemeinde hat Zukunft, weil die Zukunft ihrem Herrn, Jesus Christus, gehört. Zukunft bedeutet aber auch Veränderung. Deshalb steht die Gemeinde stets neu vor den Fragen: Wohin ist sie unterwegs? Wie muss sie sich auf dem Weg in die Zukunft verändern? Was sind ihre bleibenden Grundlagen?

In diesem Band gehen die Autoren auf aktuelle Herausforderungen zum Beispiel durch neue Gemeindeformen ein (unter anderem „Emerging Churches“). Liegt hier die Zukunft der Gemeinde? Wie können Gemeinden im 21. Jahrhundert für die Menschen anziehend sein und missionarisch leben? Warum und wohin verändern sich Gemeinden?
Um bei allen Herausforderungen und Veränderungen die eigene Identität nicht zu verlieren, ist es wichtig, sich auf die Grundlagen zu besinnen: das Neue Testament und die eigenen theologischen und geschichtlichen Traditionen.

Aufsätze:
Wilfrid Haubeck: Zum Verständnis der Gemeinde bei Paulus
Achim Härtner: Neue Ausdrucksformen von Gemeinde als Herausforderung
Achim Härtner: Missionarisch Gemeinde sein − An Gottes Mission teilhaben mit unterschiedlichen Gemeindeformen
Ralf Dziewas: Warum Gemeinden sich verändern – Soziologische und theologische Überlegungen zur Wandlungsfähigkeit von Ortsgemeinden
Markus Iff: Was sind Freie evangelische Gemeinden? − Systematisch-theologische Grundzüge zum Selbstverständnis

Hier erhältlich