GEMEINDE BAUEN DAS EVANGELIUM WEITERGEBEN MENSCHEN BEGLEITEN Was möchtest du tun? Bachelor und Master in evangelischer Theologie
service-color1
Evangelium

Wir arbeiten in der Bindung an das Evangelium von Jesus Christus und das Apostolische Glaubensbekenntnis. Verbindliche Grundlage für Glauben, Lehre und Leben in Gemeinde und Bund ist die Bibel, das Wort Gottes.

service-color1
Gemeinde

Unsere Studiengänge sind eng auf die Praxis in Freien evangelischen Gemeinden und anderen freikirchlichen Gemeinden abgestimmt.

service-color1
Abschlüsse

Unsere Studiengänge und Abschlüsse sind staatlich anerkannt (B.A. und M.A.). Dein Vorteil: ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten und Möglichkeiten der Weiterbildung.

In Verbindung bleiben

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere Neuigkeiten und Angebote!

Wir senden Ihnen keinen Spam zu und geben Ihre Adresse nicht an andere weiter.

Alle Lehrveranstaltungen finden zur Zeit online statt. Wenn Du Dir einen Eindruck von der Hochschule verschaffen willst, kannst Du kostenlos an einzelnen Vorlesungen teilnehmen. Bewerbungsgespräche für das Studium bei uns sind nach Wunsch online oder in Präsenz möglich.

was uns ausmacht

Klare Ausrichtung auf das Evangelium

Wir arbeiten in der Bindung an das Evangelium von Jesus Christus und auf der Grundlage des Apostolischen Glaubensbekenntnisses. Verbindliche Grundlage für Glauben, Lehre und Leben in Gemeinde und Bund ist die Bibel, das Wort Gottes.

was uns ausmacht

Vernetzung mit Gemeinde

Unser Alleinstellungsmerkmal ist unsere Vernetzung mit dem Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG). Diese bringt Dir eine Reihe von Vorteilen. Aber auch wer einen Dienst in einer anderen Kirche oder Freikirche anstrebt, ist bei uns willkommen.

was uns ausmacht

Fundiert studiert

Tiefer glauben, klarer denken, liebevoller handeln: Nimm Dir die Zeit, um bei uns Deinen Glauben zu reflektieren und auf ein stabiles Fundament zu stellen. Nutze dafür unsere qualitativ hochwertigen Studienangebote von ausgewiesenen Fachleuten.

Aktuell