FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

Auslandssemester

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Auslandsaufenthalte in Dein Studium einzubauen.

Du kannst Dich zum Beispiel entscheiden, für ein Semester auswärts zu studieren. Studienleistungen, die Du an Hochschulen erwirbst, die mit unserer vom Niveau her vergleichbar sind, erkennen wir Dir ohne Probleme an. Das Studienprogramm stimmst Du am besten vorher mit unserem Studienleiter ab. Im Bachelorstudiengang eignet sich für einen Auslandsaufenthalt insbesondere das 5. Semester.

Das sechsmonatige Gemeindepraktikum des Masterstudiengangs kannst Du ebenfalls im Ausland durchführen, z.B. in Zusammenarbeit mit der Allianz-Mission (der Missionsgesellschaft, die zum Bund Freier evangelischer Gemeinden gehört). Der Ort ist Dir dabei freigestellt. Für uns als Hochschule ist es lediglich wichtig, dass das Praktikum vor Ort kompetent betreut wird und dass Du möglichst vielfältige Erfahrungen im Dienst für die Gemeinde sammeln kannst. Auch andere Praktika unseres Studienprogramms können nach Absprache im internationalen Kontext absolviert werden.

Daneben steht es Dir natürlich frei, einen selbstgewählten Auslandsaufenthalt in Dein Studium einzuschieben, z.B. zwischen dem Bachelor- und dem Masterstudiengang.

close

NEWSLETTER