Bd. 31 Integration und Gemeinde – Wunsch und Wirklichkeit

Migration und Flüchtlingspolitik ist noch immer ein heißes Thema in Deutschland, obwohl längst nicht mehr so viele Flüchtlinge und Migranten wie in 2015 und 2016 Deutschland erreichen. Die Gesellschaft ist herausgefordert, die Migranten, die im Land bleiben, zu integrieren. In diesem Band geht es darum, wie weit und in welcher Weise solche Integration in christlichen […]

Bd. 30 Ich weiß, woran ich glaube

Die einen Menschen glauben an Gott, die anderen nicht. Ist das bloß Geschmackssache? Wie kann christlicher Glaube in einer Multioptionsgesellschaft gelebt werden? Wie findet man in diesem Kontext zum Glauben, wie lädt man zu ihm ein? Heute wird der christliche Glaube für die Krisenbewältigung der Gesellschaft wie des Einzelnen zunehmend als überholt angesehen. Er gilt […]

Bd. 29 Luther wiederentdecken

Die vier Grundpfeiler der Reformation – “allein durch Gnade, allein Christus, allein die Schrift, allein durch Glauben” – sind nicht dazu da, ein Museum zum Reformationsjubiläum zu dekorieren. Sie haben noch 500 Jahre nach ihrer Entstehung höchste Bedeutung. Ihre Aussagekraft, gerade auch für freikirchliche Gemeinden, entfaltet Andreas Malessa engagiert – und ab und zu mit […]

Bd. 28 Neue Generation – Neue Kirche

Wir leben in einer Zeit großer sozialer Umbrüche. In der Generation der Dreizehn- bis Dreißigjährigen sind nicht viele bereit, sich an eine Institution zu binden. Dieselbe Generation stellt aber auch Fragen nach dem Sinn des Lebens. Ist ein neues Kirchenmodell nötig, um diese Altersgruppe zu erreichen, oder müssen nur einige überkommene Formen geändert werden? Die […]

Bd. 27 Evangelisch heißen – evangelisch sein

Sowohl die Landeskirchen der EKD als auch viele Freikirchen in Deutschland nennen sich evangelisch. Sie haben ihre Wurzeln in der Reformation, durch die das Evangelium von Jesus Christus neu entdeckt wurde. Die Beiträge gehen der Frage nach, wie das Verständnis des Evangeliums Kirchen und Freie evangelische Gemeinden geprägt hat und heute bestimmt. Wie evangelisch sind […]

Bd 26. Mission heute – Gestalt und Begründung

Der Auftrag zur Mission erwächst aus dem Evangelium. Deshalb gibt es Gemeinde Jesu Christi nicht ohne Mission. Die Gestalt der Mission wandelt sich jedoch immer wieder, um den Menschen ihrer Zeit das Evangelium vom Heil durch Jesus Christus in Wort und Tat zu bezeugen – in Deutschland und in der Welt. Die Autoren des Bandes fragen […]

Bd. 25 Sexualität – Geschenk und Verantwortung

In der Gesellschaft haben sich das Verständnis und die Bedeutung von Sexualität stark gewandelt. Soziologen sprechen von drei sexuellen Revolutionen im vergangenen Jahrhundert. Diese haben zu einer Relativierung ethischer Wertmaßstäbe geführt. Die Autoren des Bandes gehen auf diesen gesellschaftlichen Wandel ein. Sie zeigen auf, wie an die Stelle allgemein verbindlicher moralischer Wertvorstellungen das Lustprinzip und […]

Bd. 24 Gemeinde entdecken und entwickeln

Gemeinde entdecken und entwickeln – das ist kein neues Programm für Gemeindebau, sondern eine Reise, die jede Gemeinde für sich unternehmen kann. Die Mitglieder und die Leitung kennen ihre Gemeinde am besten. So können sie auch am besten entdecken, woher die Gemeinde kommt, welche Geschichte sie geprägt hat und welche Stärken und Möglichkeiten für die […]

Bd. 23 Gottes Wort im Menschenwort

Christen sind davon überzeugt, dass die Bibel Gottes Wort ist. In ihr redet der lebendige Gott zu ihnen. Zugleich wissen sie, dass die Bibel menschliches Wort ist, denn sie ist nicht als ein von Gott selbst geschriebenes Buch vom Himmel gefallen. Vielmehr wurden alle Worte der Bibel von Menschen zu verschiedenen Zeiten, in unterschiedlichen Situationen und […]

Bd. 22 Gemeinde der Zukunft – Zukunft der Gemeinde

Gemeinde hat Zukunft, weil die Zukunft ihrem Herrn, Jesus Christus, gehört. Zukunft bedeutet aber auch Veränderung. Deshalb steht die Gemeinde stets neu vor den Fragen: Wohin ist sie unterwegs? Wie muss sie sich auf dem Weg in die Zukunft verändern? Was sind ihre bleibenden Grundlagen? In diesem Band gehen die Autoren auf aktuelle Herausforderungen zum […]