ONLINE-Seminar Bibelauslegung

Termin: 26.-27. März 2021

Ein Seminar für alle, die an der Auslegung der Bibel interessiert sind.

Zeit: Beginn Freitag 08:45 Uhr mit einer Morgenandacht, Ende Freitag gegen 21:00 Uhr

  • Termin: 26.-27. März 2021 | Beginn am Freitag um 8:45 Uhr mit einer Morgenandacht, Ende am Samstag gegen 21:00 Uhr
  • Referenten: Burkhard Theis (Bundessekretär Region Mitte-West), Prof. Dr. Johannes Reimer, Prof. Dr. Julius Steinberg, Prof. Dr. Gert Steyn (Dozenten an der Theologischen Hochschule Ewersbach), Michael Schröder (Pastor im BFeG und Bereichsleiter PROVITA-Stiftung>>)
  • Zielgruppe: Alle Interessierten
  • Kosten: werden noch bekannt gegeben, voraussichtlich 100-115 EURO

Themen:

  • Zur Theologie und Praxis der Versöhnung bei Paulus – von der Exegese zur Praxis Teil 1 und 2 (Prof. Dr. Johannes Reimer)
  • Beruf und Glaube im “heidnischen” Umfeld – Impulse aus dem Buch Daniel Teil 1 und 2 (Prof. Dr. Julius Steinberg)
  • Verantwortliches Handeln im gesellschaftlichen Kontext / Einige Überlegungen zu einer evangelischen Sozialethik (Michael Schröder)
  • Beruf und Glaube. Ein exegetischer Blick auf Epheser 6, 5-20 (Prof. Dr. Gert J. Steyn)
  • Beziehungen des Berufs: Beten, Betreuen, Bezahlen. Impulse aus dem Philemon-Brief (Prof. Dr. Gert J. Steyn)
  • Als Christ verantwortlich handeln / Luthers Lehre von den zwei Regimentern und ihre kirchengeschichtlichen Wirkungen (Michael Schröder)
  • Die Frage von Röm 13, 1-7 im BFeG nach dem Zweiten Weltkrieg / Historische und exegetische Anmerkungen zu einem umstrittenen biblischen Text (Michael Schröder)

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG>>

Foto: Pexels | pixabay.com

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung zu den Seminaren läuft zur Zeit noch über: www.kronbergforum.de