Fachtagung zu künstlicher Intelligenz im Kronberg-Forum

Einladung, Veranstaltung

Ist der Mensch durch intelligente Maschinen ersetzbar? Was unterscheidet künstliche von natürlicher Intelligenz? Fragen, die unsere Gesellschaft zunehmend beschäftigen und die im Zentrum der Jahrestagung der Karl-Heim-Gesellschaft stehen. Diese wird vom 1. bis 3. November im Kronberg-Forum stattfinden. Gemeinsam mit sechs Referenten aus unterschiedlichen Fachrichtungen werden die Möglichkeiten und Grenzen künstlicher Intelligenz dabei erörtert werden. Unter den Referenten ist mit Prof. Dr. Markus Iff auch ein Dozent unserer Hochschule vertreten.

 

Ablauf

Freitag, 1. November 2019

18.00 Abendessen
19.30 Möglichkeiten und Grenzen künstlicher
Intelligenz
Prof. Dr. Ulrich Furbach
Diskussion
21.15 Andacht

Samstag, 2. November 2019

8.00 Frühstück
9.30 Lernverhalten wirbelloser Tiere – eine biologische Perspektive auf Intelligenzphänomene
Prof. Dr. Björn Brembs
Diskussion
10.45 Natürliche Intelligenz. Die Fähigkeit des animal symbolicum
Prof. Dr. Wolfgang Mack
Diskussion
12.30 Mittagessen
14.30 Kaffeetrinken
15.00 Künstliche Intelligenz. Wann übernehmen die Maschinen?
Prof. Dr. Klaus Mainzer
Diskussion
16.45 Intelligenz, Moral und Maschinen
Dr. Andreas Losch
Diskussion
18.15 Abendessen
19.30 I, Robot
Filmabend und Gespräch mit Dominik Adamus

Sonntag, 3. November 2019

8.00 Frühstück
9.45 Andacht
10.30 Denksinn, Vernunft und Weisheit – anthropologisch-theologische Perspektiven zum Phänomen Intelligenz
Prof. Dr. Markus Iff
Diskussion
12.30 Mittagessen

Referenten

• Prof. Dr. Björn Brembs
Biologe, Regensburg
• Prof. Dr. Ulrich Furbach
Informatiker, Koblenz
• Prof. Dr. Markus Iff
Theologe, Ewersbach
• Prof. Dr. Wolfgang Mack
Psychologe, München
• Prof. Dr. Klaus Mainzer
Grundlagentheoretiker und Philosoph, München
• Dr. Andreas Losch
Theologe, Bern

Kosten und Anmeldung

Mahlzeiten: 50 Euro,
Tagungsgebühr: 56 Euro
Studentenrabatt: 50%
Bitte diese 106 Euro (ermäßigt 53 Euro) in bar vor
Ort zahlen oder nach der Anmeldebestätigung
überweisen auf das Konto:
Karl-Heim-Gesellschaft e.V.
IBAN: DE47 6669 0000 0001 3597 53
BIC: VBPFDE66 Stichwort Tagung 2019

Anmeldung bis zum 22. Oktober 2019 unter info@karl-heim-gesellschaft.de.

Weitere Informationen finden Sie hier oder auf der Homepage der Karl-Heim-Gesellschaft.