FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

studium digitale


Sie möchten tiefer in die Bibel und in die biblische Theologie einsteigen, haben aber nicht die Kapazitäten für ein Vollzeit-Studium? Wir haben genau das Richtige für Sie: Die Professoren und Lehrkräfte der Theologischen Hochschule Ewersbach laden Sie ein, an ausgewählten Lehrveranstaltungen des regulären Programms online mit teilzunehmen, und bereiten Vorlesungsstoffe in Abendkursen für Sie auf. Stöbern Sie in unseren Angeboten und melden Sie sich noch heute an. Die einzige Teilnahmevoraussetzung: Ihr Interesse an den Kursinhalten!

Angebote Ab Januar 2023

Wirksam predigen

Referent

Prof. Dr. Arndt Schnepper
(Praktische Theologie)

Termine

Fünf Montagabende, jeweils 19:00-20:00 Uhr

02.01.2023, 09.01., 16.01., 23.01. und 30.01.

Kosten

50,- / 25,- Eur*

Wie unsere Predigten richtig und wichtig werden

Predigten, die bewegen und begeistern, die zum Denken anregen und zu Tränen rühren, nachklingen und verändern – das ist die Sehnsucht vieler Menschen. Arndt Schnepper zeigt, wie wir Predigten mit Resonanz gestalten können. Damit die Worte nicht nur in den Kopf, sondern auch ins Herz gehen.

Begleitende Lektüre: 

Arndt Schnepper
Predigt braucht Gefühl
SCM R. Brockhaus
ISBN: 978-3417241631
Paperback, 176 Seiten, € 9,99 

Buchcover Schnepper Predigt braucht Gefühl

Angebote ab Oktober 2022

Hermeneutik der Bibel

Referent

Prof. Dr. Julius Steinberg
(Altes Testament)

Termine

Sechs Mittwochabende, jeweils 19:00-20:15 Uhr

12.10., 19.10., 26.10., 09.11., 16.11., 23.11.

Kosten

60,- / 30,- Eur*

Die Bücher der Bibel sind historische Literaturwerke, aber nach unserem christlichem Verständnis zugleich Wort Gottes für die Gemeinde heute. Wie „übersetzen“ wir die biblischen Texte in die Gegenwart hinein? Was gilt noch wörtlich, was nicht mehr? Mit den Fragen rund um das richtige Verstehen und die angemessene Anwendung der Bibel auf heute befasst sich die Bibelhermeneutik.

An sechs Abenden werden wir die wichtigen Grundlagen der Hermeneutik als „Lehre vom Verstehen“ kennenlernen. Wir werden uns verschiedene klassische und moderne Zugänge zur Bibel anschauen und ihre Stärken und Schwächen unter die Lupe nehmen. Auf diese Weise können wir unser Verstehen der Heiligen Schrift vertiefen und werden urteilsfähig im Streit um unterschiedliche Auslegungen.

Der Kurs hat am 12.10. begonnen.

Schöpfungslehre und Anthropologie

Referent

Prof. Dr. Markus Iff
(Systematische Theologie)

Termine

14 Sitzungen, jeweils Mittwochs, 10:55-12:30 Uhr

05.10.-21.12.2022 und 11.01.-01.02.2023

Kosten

120,- / 60,- Eur*

Die Vorlesung befasst sich im Gespräch mit Naturwissenschaft und Philosophie mit der (jü-disch-)christlichen Interpretation und Bestimmung der Welt und des Menschen als Schöpfung Gottes. Sie setzt sich mit aktuellen Herausforderungen christlichen Schöpfungsglaubens und theologischer Rede vom Menschen im Kontext kultur- und sozialanthropologischer Sichtweisen auseinander.

Sie erleben die Vorlesung zusammen mit den Studierenden des 5. Semesters im Bachelorstudiengang evangelische Theologie. Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Unterlagen zu den Themen der Vorlesung.

DIE VORLESUNG hat am 05.10. begonnen.

Kontextanalyse

Referent

Prof. Dr. Matthias Ehmann (Missionswissenschaft)

Termine

Sechs Termine, jeweils Dienstags, 10:55-12:30 Uhr

11.10., 18.10., 25.10., 08.11., 15.11., 22.11.

Kosten

60,- / 30,- Eur*

Als Gemeinden wollen wir Menschen mit dem Evangelium erreichen. Aber wie finden wir den Draht zu den Menschen in unserem Umfeld? Wie „ticken“ die Menschen und wo liegen die Nöte, auf die wir in christlicher Nächstenliebe eingehen können? Welche Angebote können wir als Gemeinde machen? Das sind die Fragen, mit denen sich im Bereich der Missionswissenschaft die Kontextanalyse befasst.

Sie erleben die Vorlesung zusammen mit den Studierenden des 5. Semesters im Bachelorstudiengang evangelische Theologie

Der Kurs hat am 11.10. begonnen.

Hinweise zur Teilnahme

*) Um an unseren Kursen teilzunehmen, ist eine Anmeldung über das Formular unten auf dieser Seite erforderlich. Dies gilt auch für zusätzliche Personen am selben Endgerät.

Wenn Sie unser Angebot erst einmal testen möchten, können Sie – nach Anmeldung – an der ersten Einheit kostenfrei teilnehmen. Der Betrag für den jeweiligen Kurs wird vor der zweiten Einheit fällig. Sie erhalten dafür eine Rechnung zugesandt.

Die ermäßigten Preise gelten für Nichtverdiener und Geringverdiener (bis 400 Eur / Monat), für Renterinnen und Rentner, für Angehörige der Theologischen Hochschule Ewersbach, für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Allianz-Mission sowie für zusätzliche Teilnehmerinnen und Teilnehmer am selben Endgerät.

Alle Einnahmen aus dem studium digitale fließen in den Unterhalt der Theologischen Hochschule Ewersbach ein.

Für die Teilnahme am studium digitale benötigen Sie einen Internetzugang sowie die bekannte Konferenzsoftware „zoom“, die online kostenlos erhältlich ist. Einen Link und ein Passwort senden wir Ihnen einige Tage vor Beginn des Kurses zu. Bei Kursen, die zusammen mit den Studierenden der Theologischen Hochschule Ewersbach durchgeführt werden, können Sie nach eigenem Wunsch auch in Präsenz vor Ort teilnehmen.

Wir stellen Ihnen für Ihre Teilnahme am Kurs eine Teilnahmebescheinigung aus. Wenn Sie überlegen, den Kurs in einem Programm z.B. des Biblischen Fernunterrichts (BFU) oder der Global University / ICI anzurechnen, sprechen Sie uns gerne an: Gegen Abgabe einer kleinen Hausarbeit können Sie eine Bescheinigung mit darauf ausgewiesenen Credit Points (CP) erhalten.

Anmeldung

Ja, ich möchte mich weiterbilden und melde mich zu dem folgenden Kurs / den folgenden Kursen an:

Anmerkung zur Datenverarbeitung: Wir speichern Ihre Daten ausschließlich für die Vorgänge rund um Ihre Teilnahme am studium digitale (Postanschrift für Rechnungsadresse, E-Mail für Zoom-Zugang). Wir nutzen Ihre Daten nicht für andere Zwecke. Wir geben Ihre Daten nicht an andere weiter.

    Das Anmeldeformular trifft auf Ihre Situation nicht zu? Sie haben Rückfragen? Wenden Sie sich direkt an Frau Lehr in unserem Tagungsbüro unter: Natalie.Lehr@THE.FeG.de

    close

    NEWSLETTER

    Datenschutzerklärung *