FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

Gemeinsam Glauben erforschen

Die Geschichte des FeG-Bundes wurde von vielen verschiedenen Personen mitgestaltet. Diese Menschen haben sich zentralen Fragen des Glaubens gestellt und mit ihren Antworten FeG geprägt. Auch heute noch können wir von ihnen und ihren Gedanken lernen, während wir unsere eigenen Fragen stellen, die uns in der Gegenwart beschäftigen. Deswegen wollen wir uns auf eine Entdeckungsreise begeben, indem wir uns diese prägenden Texte und ihre Gedanken gemeinsam anschauen.

LEKTÜRE ZENTRALER THEOLOGISCHER TEXTE

Wir wollen Texte aus der Geschichte des Bund FeG neu entdecken. Deswegen lesen und diskutieren wir gemeinsam zentrale theologische Werke, um ihre Bedeutung für die Gegenwart zu verstehen.

FOKUS AUF AUSTAUSCH UND GESPRÄCH

Die Abende finden per Zoom statt. Im Fokus steht der Austausch untereinander. Wir legen Wert auf Gespräche und ermutigen dich, aktiv deine Gedanken zu teilen.

ALLE SIND WILLKOMMEN

Egal ob du bereits FeG-Veteran oder Neuling bist, egal ob du schon ein theologisches Studium hinter dir hast oder nicht. Wenn du Lust hast, dich gemeinsam mit Anderen über Fragen des Glaubens auszutauschen, dann bist du hier genau richtig und herzlich willkommen!

WAS ERWARTET DICH?

  1. Vorbereitung: Lies im Vorfeld die ausgewählten Texte.
  2. Einführung: Kurze Einführung in den Text mit Fokus auf seine Relevanz.
  3. Kleingruppen: Diskutiere den Text in kleinen Gruppen.
  4. Plenum: Austausch und Diskussion der Fragen und Thesen aus den Kleingruppen.

Download

  • Flyer “Gemeinsam Glauben erforschen” | PDF >>

Termine

  • Termine: Ab August 2024, jeweils erste Woche im Monat.
  • Die Infos zu den einzelnen Terminen findet ihr in Kürze hier.

NEWSLETTER

Datenschutzerklärung *