Öffentliche Vorlesung: Exegese Urgeschichte 1.Mose 1-11 (Prof. Dr. Julius Steinberg)

Einladung, Top, Veranstaltung

Inhalt der Lehrveranstaltung

Die ersten Kapitel der Bibel sind so einfach, dass schon Kinder die Geschichten verstehen, und so tiefgründig, dass man sie ein Leben lang studieren kann, ohne zum Ende zu gelangen. Historisches, Literarisches und Theologisches ist in ihr auf eine komplexe Weise miteinander verwoben. Die Texte legen die Grundlagen für das jüdisch-christliche Verständnis von Gott und Mensch, von Schöpfung und Geschichte.

In der Lehrveranstaltung bearbeiten wir die Texte von 1.Mose 1-11 abschnittsweise, mit einem Schwerpunkt auf den ersten vier Kapiteln. Wir diskutieren unterschiedliche Zugangsweisen zu den Texten und setzen uns mit Verhältnisbestimmungen von Glaube und Naturwissenschaft auseinander. Wir untersuchen die literarische Gestaltung und die in den Texten vermittelten theologischen Botschaften.

Der Referent, Julius Steinberg, ist Professor für Altes Testament und Hebräisch an der Theologischen Hochschule Ewersbach und hat einen Forschungsschwerpunkt im Bereich literaturwissenschaftliche und kanonische Zugänge zum Alten Testament.

Einstiegsvoraussetzungen: keine. Die Lehrveranstaltung ist eine gekürzte Form der Vorlesung “Exegese Genesis”, wie sie im 6. Semester unseres Bachelorprogramms für Evangelische Theologie angeboten wird.

Zeitplan

Umfang: 6 Sitzungen zu je 90 Min, jeweils Dienstag, 19:00-20:40 Uhr (mit Pause)

Die Vorlesungen werden online angeboten. Zwischen den Vorlesungseinheiten wird jeweils eine einstündige Eigenarbeitszeit pro Woche erwartet, in der anhand von schriftlichen Unterlagen die behandelten Themen vor- und nachbereitet werden.

Termine: 6.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10. / 03.11. / 10.11. / 17.11.

Zertifikat, Kosten und Anmeldung

Die Teilnahme wird zertifiziert. (Auf Nachfrage kann eine kleine Prüfung abgelegt werden, um ein erweitertes Zertifikat zu erhalten)

Kosten: 70,00 €.* Darin enthalten sind 6 Online-Termine und ausführliche schriftliche Unterlagen.

Wenn Sie das Angebot zuerst prüfen möchten, können Sie an den ersten zwei Sitzungen kostenfrei teilnehmen (Anmeldung erforderlich). Studieninteressierte und -bewerber an der Theologischen Hochschule Ewersbach können kostenfrei an einzelnen Sitzungen teilnehmen.

*) Einen vergünstigten Preis von 40 € bieten wir Studierenden, Senioren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Allianz-Mission e.V. an. Wenn Sie in diesem Semester mehrere Lehrveranstaltungen bei uns belegen, deckeln wir Ihre Kosten bei 160 € (vergünstigt 100 €). Alle Einnahmen aus den Online-Vorlesungen werden genutzt, um die Unterhaltskosten der Hochschule mitzutragen.

Anmeldung: Bis zum 5. Oktober 2020 über das Formular unten. Telefonische Auskunft erhalten Sie im Tagungsbüro bei Eva Geil unter 02774 / 929 114 (Mo, Di, Do und Fr 8-12 Uhr) oder per Mail unter Eva.Geil@THE.FeG.de.

Anmeldung öffentliche Vorlesungen Wintersemester 2020-2021

  • (freiwillige Angabe)